Lehrveranstaltungen SoSe 2016

Medien, Musik, Individuum: Interdisziplinärer Einstieg in die (praxisbezogene) Musik-Rezeptionsforschung

Wie maßgeblich ist das Image eines Musikers für die Wahrnehmung seiner Musik? Welchen Einfluss hat das Sounddesign einer Filmsequenz auf ihre inhaltliche Interpretation? Welche unterschiedlichen Nutzungsmotive gibt es für den Musikkonsum im Alltag?

Anhand von grundlegenden Beispielen aus der Praxis diskutieren wir Antworten auf diese Fragen und blicken in aktuelle Themengebiete der Musik-Rezeptionsforschung.
Ausgehend von einer historischen Betrachtung des Forschungsbereichs erschließen wir sein methodisches Instrumentarium und schauen in unterschiedliche Anwendungsbereiche (Mediennutzungs- und Wirkungsforschung, Mediaforschung, Medienpsychologie und empirische Musikwissenschaft). Mit kritischem Blick behandeln wir dabei auch kursierende Mythen in Bezug auf die Wirkungen von Massenmedien. Das Seminar bietet zudem einen Exkurs zum jungen Forschungsgebiet Immersion, das sich mit dem Komplex „Flow-Erleben, Involvement, Absorption“ in unterschiedlichen Medien befasst.

  • Dozent: Felix Thiesen, M.A.
  • Zeit/Ort: Do. 14.15-15.45 | Seelhorststr. 3, Raum 2.020 (Kestenberg)
 

Weitere Informationen

Zum Vorlesungsverzeichnis

Zuletzt bearbeitet: 04.02.2016

Zum Seitenanfang